Allgemein

Toolbar
Probenehmer
Identifizierungsattribut
Info zu Projekt und Messstelle

Auf dem Reiter "Allgemein" können die angehakten bzw. die ausgewählte Probe an andere Programmteile übergeben werden und allgemeine Informationen zur Probe angesehen und geändert werden.

Toolbar

Bereich Button Beschreibung
Speichern Speichern Speichert alle veränderden Proben und Touren.
Speichern Zurücksetzen Verwirft alle Änderungen an der ausgewählen Probe.
Allgemein Attributerfassung Öffnet die ausgewählte Probe in der Attributerfassung.
Allgemein Ergebniserfassung Öffnet die angehakten bzw. die ausgewählte Probe in der Ergebniserfassung.
Allgemein Probenbrowser Öffnet die ausgewählte Probe im Probenbrowser.
Allgemein GIS-Browser Öffnet die angehakten bzw. die ausgewählte Probe im GIS-Browser.
Allgemein Gehe zu Öffnet für die ausgewählte Probe die "Signifikanz-Überschreibungen", die "Überwachungswerte" bzw. die "Zuordnung von Regeln und Anzeigeformeln"
Allgemein Drucken Druck eine Tourenübersicht bzw. eine Probenliste aller geöffneten Tage.
Allgemein mailen Verschickt einen Link des ausgewählten Objekts per E-Mail.
Allgemein Proben-Nr kopieren Kopiert die ausgewählten Proben-Nummern in die Zwischenablage.
Planung Generierungsdatum ändern Ändert das Generierungsdatum der ausgewählten Probe/Tour.
Planung umplanen Ändert das Probenahmedatum der ausgewählten Probe/Tour/Termin.
Planung löschen Löscht die Planung der ausgewählten Probe/Tour/Termin. Bereits generierte Proben können nicht mehr gelöscht werden.
Rechnung neue Rechnung erstellen Erstellt eine Rechnung mit der auszuwählenden Vorlage von den ausgewählten Proben. Das Vorgehen ist im Video PP-Klick Rechnungserstellung zu sehen.
Rechnung Probe zum letzten Rechnungsblock hinzufügen Fügt die ausgewählten Proben dem letzten Rechnungsblock im Rechnungsprogramm hinzu. Das Vorgehen ist im Video PP-Klick-Rechnung Bloecke zu sehen.

nach oben

Probenehmer

In der Combobox Probenehmer kann der Probenehmer ausgewählt oder verändert werden. Soll hier ein anderer Probenehmer angegeben werden, als die vordefinierten, wählt man den Eintrag "neuer externer Probenehmer" und kann dann den Namen angeben.


nach oben

Identifizierungsattribut

Hier ist es mögliche ein Attribut auszuwählen, das die Probe für den Bearbeiter genauer identifiziert. Dieses Attribut erscheint beispeilsweise in der Ergebniserfassung oder in der Tagesansicht zustätzlich zu Messstellenamen und Probennummer. Bei Wochenmischproben kann dies z.B. die Kalenderwoche sein.


nach oben

Info zu Projekt und Messstelle

Beim Klick auf das i-Symbol neben der Messstelle, erhält man eine Übersicht der Attribute des Projekts und der Messstelle.

nach oben