Ergebnisse validieren

Ergebnisse validieren

Das Validieren ist ein abschließendes Überprüfen der Ergebnisse auf Plausibilität. Erst in diesem Status können Ergebnisse exportiert, in Reports gedruckt oder abgerechnet werden.

Validierungsmodus
Validieren mit ziehen
Validieren mit Probenstatus
Probeninfos beim Draufzeigen laden
Messwertstatus anzeigen
Perzentile
Attribute validieren


Validierungsmodus

Das Drücken des Buttons "Validierungsmodus" setzt die Ergebniserfassung in den Validiermodus.
Beim Herüberfahren über ein Ergebnis mit der Maus (nicht anklicken, nur Maus bewegen), wird das Ergebnis geladen und die ausgewählte Zelle rot umrandet. Klickt man nun mit links auf das Ergebnis wird die Zelle grün, die Validierung ist gesetzt. Mit einem Rechtsklick kann die Validierung wieder entfernt werden. Mit "Zurücksetzen" werden alle validierten Zellen wieder in den Originalzustand gebracht.
Die Validierung wird erst mit "Speichern" übernommen.


Validieren mit ziehen

 Um beim Validieren nicht jede Zelle einzeln anklicken zu müssen, kann man das Kästchen "Ziehen" aktivieren. Zieht man nun mit gedrückter linker Maustaste über die Ergebnisse werden sie eingeblendet und gleichzeitig in den Validierungsstatus versetzt. Einzelne Ergebnisse können wieder mit der rechten Maustaste zurückgesetzt werden.
Bitte nicht zu schnell ziehen, dann kann es Aussetzer geben.
Ganze Zeilen oder Spalten können zusammenhängend valdiert werden, indem man in den grauen Zeilen- oder Spaltenkopf klickt.
Das Validieren wird erst mit "Speichern" abgeschlossen.

 


 nach oben

Validieren mit Probenstatus


Ein Hilfsmittel zum Validieren ist der Probenstatus. Er wird durch Anhaken des Kästchens "Probenstatus errechnen" aktiviert.
Mehr Infos zum Probenstatus gibt es in diesem Blogbeitrag.


 

nach oben

Probeninfos beim Draufzeigen laden

Mit dieser Option werden alle Infos zur Probe allein beim Draufzeigen geladen, ohne dass die Probe angeklickt werden muss.

 

Messwertstatus anzeigen

Mit dieser Option wird der Status des Messwertes angezeigt. Genaueres dazu gibt es in diesem Blogeintrag (auch wenn hier fälschlich der Name Probenstatus verwendet wird)


 nach oben

Perzentile

Wird der Button "Perzentile" angeklickt, werden die in den ownSettings angegebenen Perzentile und min und max Werte der Probe angezeigt. Die Auswertung umfasst die letzten 1000 Messwerte.


 nach oben

Attribute validieren

Um die Attribute einer Probe zu validieren klickt man auf das "A"-Icon der Probe. Nun erscheint das Attribut-Fenster und es können die Attribute noch einmal überprüft werden. Sind die Attribute in Ordnung, klickt man ein weiteres Mal auf das "A"-Icon. Nun werden die Attribute validiert. Das Icon ändert sich in ein grünes Häkchen.

Attribute können auch mit der Attributerfassung validiert werden.