Überarbeitungsvorschlag zur Validierung

Damit aus einem Überarbeitungsvorschlag eine gültige Version wird, muss er erst geprüft und dann validiert werden.

Da dieser Vorgang für den Ersteller eines Überarbeitungsvorschlags ein Vorgang ist, ist er für ihn als "zur Validierung" schicken zusammengefasst.

Das Aufspalten ins Prüfen und Validieren erfolgt ab dem "zur Validierung" schicken automatisch dadurch, dass das Dokument zuerst beim Prüfer landet und nach erfolgreicher Prüfung erst zur Validierung freigegeben wird.