Benutzer erstellen/bearbeiten

Benutzer sind alle Personen, die das LIMS adiministrieren, Daten erfassen oder Daten verarbeiten müssen. Für jeden Benutzer wird auch eine persönliche Benutzergruppe angelegt, der nur er zugehörig sein kann. Sie hat den gleichen Namen wie der Benutzer. Sie dient dazu dem einzelnen Benutzer Rechte zu vergeben, die nur er alleine benötigt und die nicht in einer seiner anderen Gruppen vorhanden sind.

Allgemein
Wechseldatenträger
Benutzer exportieren/importieren


  Allgemein

 

 Anmeldename Der Name, mit dem sich der Benuter am LIMS anmeldet
Name Familienname
Vorname Vorname
Kürzel Kürzel des Benutzers
Passwort Passwort des Benutzers
Abteilung nicht benutzt
Gruppe nicht benutzt
E-Mail E-Mail-Adresse
Telefon Telfonnummer
Stellung Stellung
Anmeldezeiten Zeiten in denen sich der Benutzer nicht anmelden darf sind blau markiert

 


nach oben

 Wechseldatenträger

Diese Funktion ermöglicht mit Hilfe eines Wechseldatenträgers (USB-Stick o. Ä.) und verschiedenen Optionen, die Art der Benutzeranmeldung festzulegen. Dadurch werden verschiedene Sicherheitsstufen ermöglicht.

Ein Wechseldatenträger ist jedes Medium, das vom System als solcher erkannt wird und einen Laufwerksbuchstaben im System erhält. Laufwerk a: ausgeschlossen.

Die Optionen sind:
Pflicht: durch diese Option wird eine Anmeldung ohne den Datenträger für den Benutzer unmöglich.
Passwort nur einmal pro Tag: der Benutzer wird nur bei seiner ersten Anmeldung des Tages (mit dem Datenträger) nach seinem Passwort gefragt. Danach genügt der Datenträger.

Erstellung eines Wechseldatenträgers:
In der Benutzerverwaltung gibt es einen neuen Reiter Wechseldatenträger. Nach Auswahl des Laufwerksbuchstabens muss „erstellen“ angeklickt werden. Anschließend werden die gewünschten Optionen ausgewählt und gespeichert. Nun werden die relevanten Daten auf den Datenträger geschrieben.

Tipps:
Beim Entfernen des Wechseldatenträgers wird man automatisch abgemeldet. Sind in der Probenplanung noch Fenster offen, ist sie nur noch für den vorher angemeldeten User zugänglich. Ein anderer Benutzer müsste nun eine andere Probenplanung öffnen, um an diesem Rechner arbeiten zu können.

Verringert Anmeldung mit Wechseldatenträger und Option „einmal pro Tag“
Normal Kein Datenträger
Erhöht Pflichtanmeldung mit Datenträger, Option „einmal pro Tag“
Höchste Pflichtanmeldung mit Datenträger, ohne Option „einmal pro Tag“


Benutzer exportieren/importieren

Benutzer können exportiert werden. Jeder Benutzer wird dabei als einzelne Datei gespeichert, die anschließend wieder importiert werden kann. So können Benutzer kopiert und verändert oder in andere LIM-Systeme übertragen werden.
So können neue Benutzer angelegt werden, die die Rechte eines vorhandenen Nutzers übernehmen.
Nicht importiert werden die Wechseldatenträgeroptionen.

Direkt nach dem Import sind die Daten temporär im System. Nun können alle Angaben noch verändert werden, auch der Name des Benutzers, der ja nach dem ersten Speichern nicht mehr geändert werden kann.

nach oben