Verfahrenskenndaten

Die Verfahrenskenndaten umfassen die Ermittlung von Bestimmungs-, Nachweis- und Erfassungsgrenze, sowie die Durchführung eines Tests auf Varianzhomogenität.

Über den Button "Listen" kann eine Liste der Verfahrenskenndaten erzeugt werden. Dabei wird ein Startdatum abgefragt, welches die Liste zeitlich eingrenzt. Die zu exportierenden Methoden können über den Filter der Methodenverwaltung begrenzt werden. Die Liste zeigt auch fehlende Daten an.