Kontextmenü

Über das Kontextmenü sind diverse Funktionen zu Ergebnis und Probe auswählbar. Die verfügbaren Funktionen sind abhängig vom Status der Probe.

Übersicht Kontextmenü gesetztes Ergebnis
Übersicht Kontextmenü gespeichertes Ergebnis
Übersicht Kontextmenü validiertes Ergebnis
Übersicht Kontextmenü ohne Anforderung

Ergebnis aus der Zwischenablage einfügen
neuen Rohwert anfordern
leeres Ergebnis erfassen
Ergebnis wieder anfordern
Anforderung entfernen
Methode anfordern
einzelnes Ergebnis zurücksetzen
validieren
validieren rückgängig machen
Audits ansehen
Kommentare
AQS-Paket ansehen
Messunsicherheit ansehen
Markt-Auftrag ansehen
Probenbrowser
Auswahlansicht
Matrix ►  nach Excel exportieren
Matrix ► nach Excel exportieren (mit Werten)
Matrix ► nach Excel exportieren (nur val. Werte)
Matrix ► Matrix nach Excel exportieren (mit Überwachungswerten)
Matrix ► speichern unter
Matrix ► per E-Mail verschicken
Matrix ► Kostenträgermatrix erstellen
Matrix ► Mittelwertmatrix erstellen
Ergebnis in neue E-Mail einfügen
mich über eine Ergebnisstatusänderung informieren


Übersicht Kontextmenü leere Zelle oder gesetztes Ergebnis

Das Kontextmenü öffnet sich mit der rechten Maustaste über dem Eingabebereich, bzw über der zu bearbeitenden Eingabezelle.


 nach oben

 Übersicht Kontextmenü gespeichertes Ergebnis

Das Kontextmenü öffnet sich mit der rechten Maustaste über dem Eingabebereich, bzw über der zu bearbeitenden Eingabezelle.


 nach oben

 Übersicht Kontextmenü validiertes Ergebnis

Das Kontextmenü öffnet sich mit der rechten Maustaste über dem Eingabebereich, bzw über der zu bearbeitenden Eingabezelle.


Übersicht Kontextmenü ohne Anforderung


Ergebnis aus der Zwischenablage einfügen

Analysenwerte die aus dem Programm des Analysengerätes z.B. nach Excel exportiert werden, bzw aus dem Programm aus Tabellen kopiert werden können, können direkt über die Zwischenablage in die Ergebniserfassung eingefügt werden. Dazu müssen die Ergebnisse natürlich in der gleichen Reihenfolge eingefügt werden, wie sie im Erfassungsfenster erwartet werden. Das Einfügen erfolgt über die oberste zu erfassende Zelle.

Das Einfügen ersetzt nicht das Setzen des Ergebnisses. In jeder Zelle der eingefügten Werte erscheint links neben dem Ergebnis ein Häkchen und ein Kreuz. Jedes einzelne Ergebnis muss nun mit dem Häkchen bestätigt, bzw. mit dem Kreuz gelöscht werden. Das Bestätigen kann alternativ dazu auch mit der Leertaste geschehen.


 nach oben

neuen Rohwert anfordern

Fordert einen neuen Rohwert an.


leeres Ergebnis erfassen

In manchen Fällen ist es nötig ein Ergebnis leer zu erfassen. Nur so kann die Probe komplett erfasst werden, auch wenn ein Ergebnis fehlt, ohne, dass man die Anforderung löschen muss.

Wird eine Ergebnis leer erfasst, muss ein Kommentar dazu eingegeben werden. Das Ergebnis hat dann den Status erfasst und das rote Kästchen weist auf einen Kommentar hin. 


 nach oben

Ergebnis wieder anfordern

Setzt den eingegebenen Wert nach einem Audit zurück und die Anforderung ist wieder offen.


Anforderung entfernen

Entfernt die Anforderung dieser Methode in dieser Probe.


 nach oben

Methode anfordern

Fordert diese Methode in dieser Probe an.


einzelnes Ergebnis zurücksetzen

Diese Funktion benutzt man dann, wenn man eine Reihe von Werten erfasst, aber noch nicht gespeichert hat. Stellt man nun fest, dass man ein Ergebnis falsch gesetzt hat, aber hier noch gar kein Ergebnis erfassen möchte, dann kann man dieses eine Ergebnis einzeln zurücksetzen, ohne die ganze Tabelle zurücksetzen zu müssen.

Der Status des einzelnen Ergebnisses ist dann wieder angefordert und die anderen erfassten Ergebnisse können gespeichert werden.


validieren

Einzelne Werte können auch über das Kontextmenü über diesen Eintrag validiert werden. 


nach oben

validieren rückgängig machen

Validierte Ergebnisse können mit dieser Funktion wieder in den Status erfasst gebracht werden.


Audits ansehen

Über den Eintrag "Audits ansehen" gelangt man bei Vorhanden sein eines Audits in das Auditfenster. Hier kann man sich die verschiedenen Versionen des Werts ansehen und alle relevanten Informationen zum Audit.


nach oben

Kommentare

Zu jedem Ergebnis können Kommentare eingegeben werden.

Dazu wählt man "neuer Kommentar"...

... und erfasst im darauf sich öffnenden Fenster den Kommentar. Anschließend speichern.

Die Kommentare sind für jeden Benutzer sichtbar. Dass ein  Kommentar vorhanden ist, erkennt man am kleinen roten Kästchen neben dem Ergebnis.


 nach oben

AQS-Paket ansehen

Zu jedem Ergebnis kann das mit ihm erfasste AQS-Paket angesehen werden. Die AQS Karten öffnen sich und die relevanten AQS-Ergebnisse sind blau markiert.


 nach oben

Messunsicherheit ansehen

Zu jedem Ergebnis kann die mit ihm verknüpfte Messunsicherheit im Detail angesehen.


 nach oben

Markt-Auftrag ansehen

Ist die Anforderung mit einem Marktplatz-Auftrag verknüpft, kann man zu dem Marktplatz-Auftrag springen.


 nach oben

 Probenbrowser

Die Probe öffnet sich im Probenbrowser.


 nach oben

 Auswahlansicht

Die aktuell in der Ergebniserfassung enthaltenen Proben werden in der sog. Auswahlansicht geöffnet. In dieser Ansicht sind nur die ausgewählten Proben in einem Fenster wie der Tagesansicht geladen und können hier bearbeitet werden.


 nach oben

 Matrix ►  nach Excel exportieren

Dieser Eintrag exportiert die Auswahl nach Excel. Offenen Anforderungen sind durch ein X gekennzeichnet. Bereits erfasste Werte, bzw. Zellen ohne Anforderung ergeben eine leere Zelle in Excel.

Dieser Export soll eine Arbeitsliste für die Bearbeiter erstellen. Erfasste Werte dürfen hier nicht ausgegeben werden, da sie nicht validiert sind und nur Validierer das Recht haben Werte aus dem LIMS heraus zu geben.


 nach oben

 Matrix ► nach Excel exportieren (mit Werten)

Mit diesem Eintrag wird ein Export nach Excel mit Werten vorgenommen. Den Werten vorangestellt ist der Status. Für diesen Export wird ein explizites Recht benötigt. Dieser Export ist in Excel schreibgeschützt, damit keine Werte verändert werden können.


 nach oben

 Matrix ► nach Excel exportieren (nur val. Werte)

Dieser Export ist Validierern vorbehalten. Hiermit werden validierte Werte nach Excel exportiert und können hier weitergegeben oder bearbeitet werden.


nach oben

Matrix ► Matrix nach Excel exportieren (mit Überwachungswerten)

Mit diesem Eintrag wird ein Export nach Excel mit Überwachungswerten vorgenommen.


 Matrix ► speichern unter

Mit diesem Eintrag ist es möglich die Zusammenstellung von Proben und Methoden in genau dem vorhandenen Aussehen zu speichern, um sie später in der Auswahlansicht unter Matrizes wieder zu laden.

 


 nach oben

 Matrix ► per E-Mail verschicken

Mit diesem Eintrag kann man die vorhandene Matrix der Ergebniserfassung an einen anderen LIMS-Benutzer per E-Mail verschicken. Die Matrix ist als Datei angehängt. Beim Doppelklick darauf öffnet sie sich automatisch in der Auswahlansicht der Ergebniserfassung und muss nur noch mit OK bestätigt werden.

Optional kann der Matrix ein Text angefügt werden der in der E-Mail erscheint:


 nach oben

Kostenträgermatrix erstellen

Mit diesem Eintrag wird in Excel eine Kostenträgermatrix aus der Ergebnistabelle erstellt. Gezählt werden dabei alle Anforderungen (offen und erfasst) und pro Kostenträger aufaddiert. Die Definition des Attributs Kostenträger erfolgt in den ownSettings


 nach oben

Mittelwertmatrix erstellen

Mit diesem Eintrag wird eine Matrix aus den letzten x (wird abgefragt, min. 2) Mittelwerten erstellt. Diese Matrix dient z.B.  zur Überprüfung der Einhaltung des Arbeitsbereichs von Analysengeräten.


 Ergebnis in neue E-Mail einfügen

Mit diesem Eintrag werden das Ergebnis und andere Informationen zur Probe in eine E-Mail eingefügt. Angehängt wird das Ergebnis als Matrix, die per Doppelklick im Auswahlfenster der Ergebniserfassung geöffnet wird.


 nach oben

 mich über eine Ergebnisstatusänderung informieren

 Mit dieser Option wird der Benutzer per E-Mail informiert, sobald sich der Status des Ergebnisses ändern.

So kann man z.B. verfolgen, wann die Probe validiert wird.

nach oben

Kommentare

Anforderung entfernen,

Anforderung entfernen, Methode anfordern sind super Features in der Ergebnisserfassung.
Die ich bestimmt des öfterten nutzen werde.

Gruß Reiner

Kleine Änderung, große

Kleine Änderung, große Wirkung.
Wir streiten noch, wer die Idee hatte (ich war's). Smile