Tourenplanung mit Einzelproben

Hier gibt es ein Video zur Tourenplanung von Einzelproben.

Als Einzelprobe ist jede im LIMS erstellte Messstelle planbar. Die Liste der Messstellen für die Einzelprobenplanung ist in der rechten Liste über den Touren.

Als Einzelprobe sollten nur Messstellen geplant werden, die sehr selten oder nur ein Mal beprobt werden. Der Übersichtlichkeit halber sollten Touren geplant werden, weil man am Kalendersymbol erkennen kann, um was für Proben es sich handelt. Einzelproben werden im Kalender nur als "x" dargestellt.

Ein Mittelding zwischen Einzelproben und Touren sind die temporären Touren, bei denen Einzelproben ein Kalendersymbol zugewiesen werden kann.

Die Liste rechts so weit aufklappen, dass die Probe (oder auch mehrere) angehakt werden kann. Per drag and drop auf den gewünschten Tag ziehen.

Es öffnet sich die Tagesansicht mit der geplanten Einzelprobe.

Hier müssen nun die probenspezifischen Einstellungen gemacht werden, wie Attributkatalog, Methodenkatalog mit Anforderungen, Probenehmer, Etiketten, Generierungsdatum. Siehe Eintrag Tagesansicht. Die Einstellungen speichern.

Die Einzelprobe erscheint nun als "x" im Kalender.