Tourenplanung mit vordefinierten Touren

Hier gibt es ein Video zur Planung von Touren.

Die vordefinierten Touren, bzw. ausgewählte Messstellen aus den Touren, können für einen beliebigen Zeitraum vorgeplant werden.

Ist zwar der Probenahmetag der Tour bekannt, nicht aber die zu planenden Messstellen, so kann mit einem Dummy gearbeitet werden, der in jeder Tour automatisch integriert ist. Er befindet sich immer an der ersten Stelle. Der Dummy dient als Platzhalter für die Tour und wird im Kalender mit einem kleinen D im Tourensymbol angezeigt. Wird nun eine echte Messstelle auf eine Dummytour gezogen, wird der Dummy automatisch gelöscht.

In der Liste rechts die Struktur so weit öffnen, dass die zu planende Tour sichtbar ist. Ganze Tour oder einzelne Messstellen anhaken.

 

Mit der Maus in die Markierung klicken und bei gedrückter Maustaste auf den gewünschten Tag ziehen. Dort die Maustaste los lassen und damit die Tour ablegen.

Wird eine einzelne Messstelle aus einer Tour geplant, so wird sie ebenfalls als Tour angezeigt.

Die Tourenplanung ist nun abgeschlossen. Die Proben werden, wie in der Tourendefinition festgelegt, x Tage vor der Probenahme generiert. Sind in der Tour Etiketten definiert, so werden sie direkt nach dem Generieren gedruckt.

Die geplante Tour kann bei Bedarf in der Tages-/Wochenansicht editiert werden.