Import im AKN

Zum Importieren muss die zugemailte XML-Datei temporär gespeichert werden.

Das AKN sollte man als "Anwender" starten. Ist in der XML-Datei etwas fehlerhaft und man ist als "Administrator" angemeldet, kann dies die AKN-Datenbank beschädigen. Es werden z.B. Listen (Färbung...) erweitert. Dies darf der "Anwender" nicht, deshalb kann auch nichts kaputt gemacht werden.

Auf der Startseite des AKN klickt man nun auf den Button "Startdialog Öffnen". Es erscheint das gezeigte Fenster. Mit der Combobox "Datenbestand" muss nun der richtige Datenbestand ausgewählt werden. Nach anklicken des Buttons "Öffnen" öffnet sich der "RISA-GEN Explorer" mit dem passenden Datenbestand.

9.jpg

Im "RISA-GEN Explorer" klickt man nun im Hauptmenü "Instanz" auf "Import". In dem neuen Fenster sollten die unten abgebildeten Einstellungen gewählt werden, mit einem Klick auf  erscheint ein Öffnen-Dialog in dem die XML-Datei geöffnet werden muss. Mit einem Klick auf den Button "Import" startet der Importvorgang. Die XML-Datei kann nun gelöscht werden.

10.jpg